Blog

11 Sep 2015
by Artjom König

Pocketshare

Preis: Kostenlos+

Pocketshare wurde von uns als eigenes Produkt für Android-Smartphones entwickelt. Die App verwandelt Dein Smartphone in eine drahtlose Festplatte: Der Speicher des Geräts wird als eine Freigabe im lokalen Netzwerk verfügbar und lässt sich von anderen Computern, Smartphones oder Druckern als Festplatte nutzen.

  • Kopiere Dateien von einem Rechner auf den anderen
  • Scanne Dokumente oder empfange Faxe direkt auf dein Smartphone (vorausgesetzt dein Drucker/Fax unterstützt FTP-Verbindungen)
  • Alle Deine Daten sind an einem Ort und immer dabei: In deiner Hosentasche
  • Du kannst auch Dateien von anderen Apps an Pocketshare senden (per Share-Funktion) und diese so im lokalen Netzwerk freigeben
  • Mit dem eingebauten Datei-Browser kannst du deine Dateien betrachten und verwalten
  • Wenn du Mac OS X verwendest oder einen Client, der Bonjour unterstützt (etwa Cyberduck), wird deine Freigabe automatisch erkannt und eingebunden!
  • Mit WebDAV, FTP und SMB werden alle gängigen Protokolle unterstützt.
  • Kein Rooten des Geräts notwendig.

Die Premium-Version (als In-App Kauf erhältlich) bietet zusätzlich folgende Features

  • Freie Wahl des Freigabe-Ordners
  • Freie Wahl des Namens für die Freigabe
  • Schutz der Freigabe durch Festlegung eines Nutzer-Accounts (Nutzername/Passwort)
06 Aug 2015
by Artjom König

Abfallplaner

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Der Abfallplaner soll Bürger primär an Müllabfuhrtermine erinnern und zwar sowohl auf Android- als auch auf iOS- Geräten. Ferner bietet die App Informationen zur Entsorgung spezifischer Müllarten und zeigt Positionen von Containern und Entsorgungsstätten auf einer Karte. Auch die Organisation von Sperrmüll- und E-Schrott-Abholungsterminen wird vereinfacht.

Die Stadt oder Gemeinde hat die Möglichkeit seine Bürger direkt und selektiv über Pushmitteilungen anzusprechen. Auch die News Rubrik bietet einen guten Informationskanal.

Der Abfallplaner wird durch Branding und die Auswahl der Features für den jeweiligen Kunden optisch und inhaltlich individualisiert.

04 Jun 2015
by Artjom König

LiveDOK mobile

Preis: Kostenlos

button_awardgewinner_2015

Für unseren Industrie-Kunden Rösberg Engineering GmbH haben wir nativ die Android App LiveDOK.Mobile auf den neuesten Stand der Technik gebracht und für Smartphone und Tablet optimiert. Dabei wurde sowohl das Design, als auch der Code der App überarbeitet.

Zusammen mir der Desktopsoftware LiveDOK ist die App auf die Belange der Betriebssteuerung und Instandhaltung von technischen Anlagen ausgerichtet. Die Software bietet die Möglichkeit, sämtliche Dokumente, Pläne und Unterlagen von industriellen Anlagen digital und in Echtzeit zu verwalten, zu durchsuchen und zu korrigieren. Änderungen, Ergänzungen und neue Dokumente werden sofort eingespielt und für alle Projektbeteiligten sichtbar.

Die LiveDOK.Mobile App ist darauf optimiert dem Anwender die Dokumente zu Verfügung zu stellen, die er während seines Arbeitstages unterwegs im Einsatz benötigt. Kennzeichnend für die App ist die einfache intuitive Verwaltung einer Vielzahl von Dokumenten, die über viele Hierarchieebenen strukturiert sind.

04 Mai 2015
by Artjom König

Terminreservierung

Für Timeglobe GmbH erstellten wir eine App, die eine Vielzahl von Friseursalons, Kosmetikstudios und deren Kunden nutzen.

Die native App für Android und iOS wird vorrangig zur Terminorganisation und für Marketingmaßnamen genutzt. Dabei kommuniziert die App mit dem Timeglobe-Backend und bietet folgende Funktionen

  • Anzeige von Leistungen und Preisen
  • Buchung von Terminen zu gewählten Leistungen
  • Eintrag des gebuchten Termins in den Kalender

Die Besonderheit dieser App ist das Erscheinungsbild. Dieses ist nämlich auf jeden Friseursalon und jedes Kosmetikstudio individuell anpassbar.

04 Mrz 2015
by Artjom König

Disneyland Paris PhotoPass

Für FUJIFILM FRANCE haben wir die Pflege und Weiterentwicklung der iOS und Android App Disneyland Paris PhotoPass übernommen. Als Teil einer komplexen Infrastruktur in Disneyland Paris zum Festhalten einzigartiger und hoch qualitativer Erinnerungsfotos, dient die App als Mobiles Fotoalbum und als Brücke zu sozialen Netzwerken.

Die App ist Teil eines Zusammenspiels zwischen Fotographen, fest installierten Kameras an Attraktionen und den Geschenkeshops auf dem Gelände von Dysneyland Paris.

06 Feb 2015
by Artjom König

Interaktives Training

Interaktives Training als ganzheitliches System

Unser Kunde MTAC GmbH hat sich auf die Entwicklung und Durchführung von maßgeschneiderten Trainingslösungen spezialisiert. Diese Trainingslösungen finden sich in verschiedenen Formen, wie. z. B. individuellen Trainings und Fachcoachings wieder. Externe Schulungen stellen eine große Herausforderung dar, da die Technischen Vorasusetzungen vor Ort und das Verständnis für die verwendete Technik seitens der Schulungsteilnehmer sehr variieren.

Das Ziel war es eine Plattform zu entwickeln, die ein Trainer nutzen kann, um ein interaktives Quiz zu seinen Lehrinhalten vorzubereiten und während seines Trainings von den Kursteilnehmern in Echtzeit beantworten zu lassen. Für die Beantwortung der Fragen nutzen die Teilnehmer ihr mitgebrachtes Gerät – vom Laptop bis zum Smartphone werden alle Endgeräte unterstützt.

Der Webservice und die Datenbank befiden sich auf den Laptop des Trainers und kommunizieren über ein Ad-hoc-Natzwerk mit den Endgeräten der Teilnehmer. Die Clients für den Admin-Bereich, den Beamer und die Teilnehmer sind mit AngularJS entwickelt.

27 Nov 2014
by Artjom König

Mobile Messdaten-Visualisierung

Für unseren Industrie-Kunden Delphin Technology AG erstellten wir die Trend-App. Diese bringt erhobene Messwerte aufs Mobilgerät. Die Daten werden in einem konfigurierbaren y(t)-Diagramm dargestellt, das individuell an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst wird. Die Anwendung kommuniziert dazu mit einem Server oder Computer, der die Werte von den Delphin-Messgeräten erfasst und in einer Datenbank speichert.

Kennzeichnend für die Trend-App sind ihre einfache Bedienung und eine exakte, schnelle Kommunikation mit dem jeweiligen Server/PC. Dies macht die App zum praktischen Tool für die Echtzeit-Datenanzeige. Aber auch historische Daten sind unkompliziert und übersichtlich aufbereitet darstellbar.

Für die exakte Echtzeitkommunikation arbeitete Appcube bei der Datenübertragung mit einer bidirektionalen Schnittstelle (Websockets). Die Trend-App wurde nativ für iOS entwickelt.

04 Sep 2014
by Artjom König

Drive and Enjoy

App-Technologien fürs Auto: iPhone und iPad Apps für „Drive and Enjoy“

Appcube übernahm die mobilen Lösungen für die Konzeptstudie „Drive and Enjoy“, ein Kooperationsprojekt zwischen der Deutschen Telekom und BMW. Inhalt der Studie war ein modernes Entertainment-System fürs Auto, das auf der IFA 2013 präsentiert wurde.

Appcube erstellte dafür eine iPad App, mit der die Passagiere bequem auf das Bordprogramm zugreifen können, sowie eine iPhone App mit Einbettung in das BMW ConnectedDrive System. Durch diese Integration kann der Fahrer über Echtzeit-Kommunikation einsehen, was die mitfahrenden Drive and Enjoy-Nutzer gerade auf ihren Endgeräten anzeigen lassen.

Damit eine Kommunikation zwischen dem BMW-System und der App möglich ist, entwickelte unser Team die Anwendung angepasst an die BMW-eigene Programmiersprache. Die Apps wurden nativ für iOS geschrieben und auf der IFA 2013 präsentiert.

06 Jul 2014
by Artjom König

Mall2Go

Für T-Systems erstellte Appcube die iOS und Android Versionen von Mall2Go, einer digitalen Shopping-Lösung.

Mit Mall2Go bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern den Service, ihren täglichen Einkauf bequem vom Smartphone aus zu erledigen. Die bestellten Waren werden zentral direkt an ihren Arbeitsort geliefert.

Appcube konzipierte dafür zunächst den Mall2Go Prototypen. Das Entwickler-Team plante und programmierte daraufhin die Android und iOS App und setzte das User Interface Design um.

Ein anspruchsvoller Produktkatalog mit einer großen Zahl an Produkten und Kategorien waren ebenso Bestandteil der Apps wie eine komplexe Such-Funktion. Außerdem integrierte Appcube einen kombinierten Barcode/QR-Code Scanner, eine Einkaufsliste mit Sharing-Funktion und die Option, Produktempfehlungen zu versenden

02 Mai 2013
by Artjom König

Produktberatung

Individuelle Produktberatung auf dem Smartphone

Für Lohmann & Rauscher, einen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten, erstellten wir einen mobilen Produktkatalog mit Spezialfeatures: Die Bandagen & Orthesen App. Von Produktbeschreibungen über Hilfe beim Maßnehmen bis zur Rezeptierungsinformation – der Kunde erhält Informationen praktisch und ansprechend aufbereitet in der App.

Die Bandagen & Orthesen App wurde mit Web-Technologien in Phonegap erstellt. Dabei wurde nativ für iOS, Android und Windows Phone entwickelt. Durch die stetigen Updates bleiben die Nutzer der Katalog-App immer auf dem neuesten Stand.

Die Lohmann & Rauscher Bandagen & Orthesen-App ist in den Appstores von Apple, Android und Windows Phone frei verfügbar.

Appcube © 2017